Video der Woche: Slade mit ›Gudbuy T’Jane‹

-

Video der Woche: Slade mit ›Gudbuy T’Jane‹

- Advertisment -

Von Anfang bis Mitte der 70er Jahre hatten Slade europaweit und vor allem in ihrer Heimat einen unglaublichen Lauf. Die Engländer aus Wolverhampton platzierten alle ihre Singles in den Top 20, sechs Stück davon landeten auf Nummer 1.

Die Nummer ›Gudbuy T’Jane‹ vom 1972 erschienen Album SLAYED? erreichte in den UK “nur” Platz zwei, steht seinen Nebenbuhlern aber weder im stampfigen Rhyhtmus noch im dreckigen Glam-Vibe nach.

Im ‘Video der Woche’ zeigen wir die Performance des Songs beim niederländischen Sender TopPop, eine Anlehnung an das berühmte, britische “Top Of The Pops”, wo Noddy Holder und Co. in den 70ern fast schon als Haus- und Hofband logierten.

Am Ende der Aufnahme zerdeppert ein gut gelaunter Dave Hill in Lametta sogar noch ganz freudestrahlend einen Stuhl mit seiner Gitarre.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Billy Idol: Der Ruf des Rebellen

Der Nachfolger zum Debüt BILLY IDOL namens REBELL YELL machte Billy Idol mit dem Titelstück und der Electra-Glide-Ballade ›Eyes...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Titelstory: The Beatles – “Die beste Band aller Zeiten”

Mit Superlativen ist es ja so eine Sache, doch dieses Zitat stammt von Lemmy Kilmister. Und wer sind wir,...

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats: Zukunft ungewiss

Nach einem Soloausflug ist Soulrock-Songwriter Nathaniel Rateliff zurück bei den Night Sweats. Auf dem neuen Album THE FUTURE zeigt...
- Werbung -

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Video der Woche: Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹

Am 27.11.1986 erreichten Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹ die Pole Position der US-Single-Charts - ihr...

Pflichtlektüre

Dan Reed

Musik hat, zumindest im besten Fall, immer etwas damit...

Alice Cooper: Eigenes Albtraum-Wimmelbuch

Wem im Lockdown zu langweilig geworden ist, weil er...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen