Kurt Vile: Cover von ›Run Run Run‹

-

Kurt Vile: Cover von ›Run Run Run‹

- Advertisment -

Zu Ehren von Velvet Underground wird deren Debütalbum einmal komplett durchgecovert.

Die erste Veröffentlichung des Cover-Albums mit dem Namen I’LL BE YOUR MIRROR: A TRIBUTE TO THE VELVET UNDERGROUND & NICO stammt von Kurt Vile & The Violators. Für Vile nicht das erste Mal: “Ich habe ›Run Run Run‹ tatsächlich schon in Teenagerjahren mit meiner Band gecovert. Es war also eine gewissermaßen kosmische Fügung“.

Bei dem Album, das am 24. September erscheint, könnten die teilnehmenden Künstler nicht unterschiedlicher sein: Von Iggy Pop bis Bobby Gillespie und von King Princess bis Courtney Barnett und St. Vincent sind viele Größen und Genres vertreten. THE VELVET UNDERGROUND & NICO erschien 1967 mit seinen elf Tracks. Über fünfzig Jahre später werden diese Track-für-Track gecovert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Lindsey Buckingham – LINDSEY BUCKINGHAM

Solodebüt nach Fleetwood Mac LINDSEY BUCKINGHAM ist das erste Soloalbum des langjährigen Fleetwood-Mac-Gitarristen und Songwriters, nachdem er vor gut drei...

Son Volt: Wahrheit und Leidenschaft

Unbeirrbarer Eigenbrötler und künstlerischer Visionär: Jay Farrar ist beides. Mit den legendären Tupelo hob der 54-jährige Amerikaner einst das...

Rock-Mythen: Marc Bolan – Tod im Morgengrauen

Als es geschah, hatte der Londoner Tag gerade begonnen: Vor 44 Jahren, am Morgen des 16. September 1977, kam...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin!

Titelstory: 50 Jahre Queen Brian May und Roger Taylor blicken zurück auf 50 Jahre Queen: die unglaubliche Reise von vier...
- Werbung -

Blackberry Smoke: Stones-Coveralbum zum Record Store Day Black Friday

Am 26. November ist Record Store Day Black Friday. Für dieses Datum haben sich Blackberry Smoke etwas ganz besonderes...

Monolord: Neues Album YOUR TIME TO SHINE

Das schwedische Trio veröffentlicht eine neue Platte. Am 29. Oktober erscheint das gute Stück. Erste Eindrücke gibt es jetzt schon...

Pflichtlektüre

Judas Priest – DEFENDERS OF THE FAITH

Goldene Jahre: Neuauflage des Klassikers mit packendem Live-Dokument Ganz rund...

Midnite City – ITCH YOU CAN’T SCRATCH

Haarspray und Kopfjucken Die junggebliebenen Herren von Midnite City haben...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen